Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. Benjamin Franklin

Aus dem Schulleben

Norwegische, polnische und deutsche Schüler und Schülerinnen engagieren sich beim 1. Willy-Cup für den Schutz der Umwelt

Vom 12. bis 15. Mai 2024 fand der erste Willy-Cup der norwegisch-deutschen Willy-Brandt-Stiftung unterstützt vom Schulverein Carolinum e.V. sowie der Stiftung Wälder von Morgen am Gymnasium Carolinum statt. 18 Schülerinnen und Schüler aus Norwegen, Polen und Deutschland konnten hier an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem es darum ging naturwissenschaftliche Fragestellungen und praktische Aufgaben zur Erhaltung verschiedener Ökosysteme im Schulwald des Gymnasium Carolinum zu lösen.

Stadtradeln

Vom 01. bis 21. Juni 2024 findet in Neustrelitz das Stadtradeln statt. Unsere Schule ist mit einem eigenen Team Carolinum dabei. Alle radfahrenden Schüler*innen und Lehrer*innen können mitmachen und gemeinsam Kilometer sammeln. Es lohnt sich nicht nur für Klimaschutz und die Fittness, denn die Stadt vergibt Preise für die besten Einzelpersonen, Teams und Schulen. Letztes Jahr ging dieser an die Grundschule Kiefernheide. Registrierungen sind auf der Website https://www.stadtradeln.de/neustrelitz/ jederzeit möglich, bitte mit der Carolinum-E-Mail-Adresse. Fragen per Mail an moritz.wloczyk@carolinum.de

9. Englischolympiade der 9. Klasse

Am 22. April 2024 war es endlich wieder soweit: Jede 9. Klasse entsandte 2 Schüler*innen auf dass sich diese in vier anspruchsvollen Disziplinen miteinander messen: die alljährliche Englischolympiade der 9. Klassen am Gymnasium Carolinum!

Das Ensemble Carolinum vorm Auftritt in Cuneo zusammen mit Chorleiter Reinhard Gust (2.v.l.), den Kolleginnen Johanna Gierk (1.v.l.), Schulleiterin Donatella Garello (3.v.l.), Schulleiter Henry Tesch (4.v.l.), Anke Strauß und Jane Dietel (5.und 6. v.l.)Das Ensemble Carolinum vorm Auftritt in Cuneo zusammen mit Chorleiter Reinhard Gust (2.v.l.), den Kolleginnen Johanna Gierk (1.v.l.), Schulleiterin Donatella Garello (3.v.l.), Schulleiter Henry Tesch (4.v.l.), Anke Strauß und Jane Dietel (5.und 6. v.l.)

„Keine Utopie, sondern das, was wir erleben durften“

„Sommerkleidung suchen. Koffer packen. Neben Freunden im Bus sitzen. Müdigkeit, Erleichterung, Aufregung. Über Grenzen fahren. Das erste Mal die Berge sehen. Das erste Mal Mondovì auf dem Hügel entdecken.“ Zum wiederholten Mal gastierte das Ensemble vom Gymnasium Carolinum unter der Leitung von Reinhard Gust erfolgreich in der Region Piemont in Italien.

Vorhang auf! Gastspiel des Phoenix Theatre

Am 16.04.2024 war es endlich soweit. Nach langer Pause konnten wir SchauspielerInnen des Phoenix Theatre, einer Native English Touring Company, in der Aula des Carolinum begrüßen. Und es sollte ein spannender Tag werden.

Bunt ist besser: KuMuLi 2024

Bunt ist besser! Die Ausstellung „KuMuLi“ der 12. Klassen zeigt kreative Abschlussarbeiten zum Thema „Farbe bekennen“ und „Lebenswelten“ aus den Fächern Kunst, Musik und Literatur.

0 Schüler
0 Lehrer
2,3 Abiturnote

Vertretungsplan

Mehr

Essensplan

Mehr

Krankmeldung

Mehr

Kontaktieren
Sie uns gerne

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Feedback? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Datenschutzerklärung.

    Loading