Fachschaft Chemie

„Was das Leben sonst auch sein mag, auf der Ebene der Chemie ist es erstaunlich profan: Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff, ein wenig Calcium, ein Schuss Schwefel, eine kleine Prise von ein paar anderen ganz gewöhnlichen Elementen - nichts, was man nicht in jeder normalen Apotheke finden würde -, das ist alles, was man braucht. Das einzig Besondere an den Atomen, die Sie bilden, besteht darin, dass sie Sie bilden. Und das ist natürlich das Wunder des Lebens.“ — Bill Bryson US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller

FAQ

In welchen Klassenstufen wird Chemie unterrichtet?

Der reguläre Chemieunterricht beginnt in der 8. Klasse mit zwei Stunden pro Woche.
Im MINT-Profil hat Ihr Kind die Möglichkeit schon in der 7. Klasse unter anderem eine Stunde Chemie in der Woche zu belegen. 
In Klasse 8 wird diese zusätzliche Stunde im MINT-Profil auch unterrichtet.

An welchen Wettbewerben können die SchülerInnen teilnehmen?

Chemie-Olympiade der Schule (Klasse 9-11)

Chemkids (Klasse 7-8)

Chemie die stimmt (Klasse 9-10)

Internationale Junior Science Olympiaden: IJSO für Schüler bis 15 Jahre

Internationale Chemieolympiade: IChO

Wie erfolgt der Chemieunterricht in der Abiturstufe?

In der Abiturstufe kann zwischen einem Grundkurs mit drei Stunden pro Woche oder einem Leistungskurs mit 5 Stunden pro Woche gewählt werden.