Vorlesewettbewerb Englisch in Kl. 8
Tomcat Bob trifft Beyoncé

thumb image

Am Dienstag, dem 15. Januar 2019, war es wieder soweit: die siebte Reading-Aloud-Competition der Jahrgangsstufe 8 wurde im Rahmen der Englisch-Fachschaft des Carolinums durchgeführt.

Die jeweils zwei besten Leser aus den 8. Klassen hatten sich für den Wettkampf qualifiziert und lieferten sich ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen um die beste Platzierung. Die Schülerinnen und Schüler verlasen dabei einen eingeübten Text in der ersten Runde sowie einen Auszug aus dem Erfolgsroman „A Street Cat Named Bob“, den sie ohne Vorbereitung korrekt und ausdrucksstark vortragen sollten.

Die Juroren Heiko Benzin, Marion Hauffe und Maxi Baumgarten bewerteten die einzelnen Leistungen der Lesenden.

Teilgenommen haben folgende Schülerinnen und Schüler: Stella Maris Stelzhammer und Brian Seemer (8/1), Emelie Schindler und Milena Sohrweide (8/2), Phil Behnke und Lukas Grams (8/3), Jelte Wenske und Mika Bülow (8/4), Rebecca Tiede und Alea Tara Intreß (8/5) sowie Lars Lienemann und Finn Langberg (8/6).

Nach einer knappen Entscheidung sicherte sich Mika Bülow aus der 8/4 den ersten Platz, gefolgt von Emelie Schindler aus der 8/2 auf Platz 2 und Jelte Wenske aus der 8/4 auf Platz 3.

Mika und Emelie haben sich damit für den Regionalausscheid der Reading-Aloud-Competition in Waren im März 2019 qualifiziert. Good Luck!

Maxi Baumgarten, Heiko Benzin

Neustrelitz, der 17.01.2019