Vorlesewettbewerb Englisch 8. Klasse

thumb image

Nach den 7. Klassen war es am Dienstag, dem 22. Februar 2022 nun auch endlich für die 8. Klassen so weit. Die Reading-Aloud-Competition konnte nach einem Jahr Pause wieder durchgeführt werden. 

Das erste Mal in ihrer Laufbahn am Carolinum durften sich 13 Schüler:innen aus den 8. Klassen im lauten Lesen zweier englischer Texte messen.

Während im Vorbereitungsraum die Nervosität mit Leckereien und Harry Potter bekämpft wurde, mussten die Teilnehmer:innen einzeln vor der Jury, bestehend aus Frau Pyra, Herrn Karayel und Herrn Cabrera, einen vorbereiteten sowie einen Text vorlesen, den sie vorher noch nicht kannten. Dass das gar nicht so einfach ist, kann man sich denken. Trotzdem haben das die Schüler:innen richtig gut gemacht, von denen einige sogar spontan eingesprungen sind.

Den Ausschlag für der Vergabe der vorderen Plätze hat am Ende die Darbietung des Abschnittes aus dem zweiten Text „Lexie Live from NYC“ gegeben. Hier konnten sich besonders Charlotte Meißner, Paula Ihlenfeld und Kelis Heinrich mit ihren lebhaften Darbietungen hervortun. Die daher auch die ersten drei Plätze belegten und sich jeweils über einen Büchergutschein freuen durften.

Die Fachschaft Englisch bedankt sich bei allen Teilnehmer:innen und wünscht allen weiterhin viel Erfolg.