2013 Winter

Carolinum
Historisch-literarische Zeitschrift

Die komplette Ausgabe zum Download
(5.48 MB)

77. Jahrgang Nr. 151

Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort Das traditionelle Carolinum-Heft halten Sie heute in einem neuen Layout in der Hand. Nach vielen Jahren im Druckhaus Göttingen hat unsere Zeitschrift in der Steffen GmbH in Friedland eine neue Heimat gefunden. Dadurch verkürzen und vereinfachen sich viele Abstimmungswege.
  • Rede zum Abitur des Jahrgangs 2012/2013 Henry Tesch Meine sehr geehrten Damen und Herren, sehr geehrte Gäste, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, mit dem heutigen Tag, an dem Sie die Schule verlassen, an dem Sie hinausgehen, um sich auszuprobieren,
  • Schülerrede zum Abitur 2013 Verene Tiede; Marc Brohmer Sehr geehrte Eltern und Verwandte, werte Lehrerinnen und Lehrer, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, geehrte Gäste, heute ist es offiziell. Wir haben es geschafft, die Schule ist vorbei. Es ist unumgänglich, aber wir werden alt. Zwölf Jahre lang, manche länger, manche weniger, mussten wir eine Frage täglich über uns ergehen lassen: "Was ist der Sinn des Lebens und warum ist hier kein Schild, wo man lang muss?" Nein. Ich meine: "Na, wie war‘s heute in der Schule?"
  • Die Ausgezeichneten des Abiturjahrgangs Es ist zu einer festen Tradition geworden, dass jährlich drei Abiturientinnen und Abiturienten eines Jahrgangs des Gymnasium Carolinum ein einmaliges Stipendien in Höhe von 1000 € vom Schulverein erhalten, wenn sie sehr gute schulische Leistungen erzielt haben und sich für die Belange der Schule sowie des Schulvereins in besonderer Weise, auch in sozialer Hinsicht, engagiert haben.
  • Unsere Abiturienten mit ihren Tutoren [Fotos]
  • Schulfest 2013 Impressionen [Fotoserie]
  • Die 7. Klassen des Jahrgangs 2013/2014 Im August 2013 wurden erneut sieben 7. Klassen im Gymnasium Carolinum eingeschult.
  • Querbeet - Caroliner stell(t)en aus Als vor gut einem Jahr die Betreiberin der Hafengalerie Frau Ilona Sann an uns herantrat, ob wir es uns vorstellen könnten, dass interessierte Schüler die Räumlichkeiten nutzen würden, um ihre Arbeiten auszustellen, waren wir - als Fachschaft Kunst - sofort interessiert.
  • Vorstellung Schulhaus II Der Fotokurs "Digitale Fotographie" unter Leitung von Herrn Dr. Stietzel hat Impressionen des Schulhauses Teil 2 eingefangen.
  • Fachschaftsleiter des Gymnasium Carolinum Die Fachschaftsleiter vor dem Landeszentrum für Erneuerbare Energien, links im Bild Falk Roloff-Ahrend, der Leiter des Zentrums.
  • Der Schulgottesdienst 2013 … wie ein Baum – Alter, Schutz, Rohstoff, Halt, Sicherheit Justus Klein
  • Ordre des Palmes Académiques Ulf Tielking Der Botschafter Frankreichs in Deutschland, Maurice Gourdault-Montagne, ehrte Henry Tesch am 17. September 2013 bei einem Festakt in der französischen Botschaft in Berlin für seine Verdienste.
  • Jost Reinhold wird mit dem Tourismus-Preis M-V geehrt Unser Vorsitzender des Schulvereins, Jost Reinhold, wurde im November 2013 mit dem Tourismuspreis des Landes Mecklenburg Vorpommern für das 2013 ausgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer, die Eltern sowie alle Mitarbeiter des Carolinums gratulieren Herrn Reinhold dazu sehr herzlich.
  • Das Leben neigt sich und – bleibt Torso! - Eine erinnernde Begegnung mit Annalise Wagner Erhard Kunkel Nach dem Krieg aus dem westlichen Polen in das östliche Deutschland vertrieben, empfand ich diese "Umsiedlung" in ein kleines mecklenburgisches Dorf nahe Neustrelitz nicht als Katastrophe, sondern mehr als ein aufregendes Abenteuer. Eine Katastrophe war nur, daß ich mein geliebtes Märchenbuch nicht retten konnte, denn es war kein gewöhnliches Märchenbuch. Wenn ich es aufschlug, richteten sich zwischen den Seiten die Figuren auf, und ich konnte die Bilder lesen, bevor ich auch nur einen einzigen Buchstaben kannte.
  • Schiller und Nietzsche Christoph Kurzweil Die Szene spielt in Weimar, in einem Café in der Nähe des berühmten Schiller-Goethe-Denkmals, bei gutem Wetter, zu nicht bestimmter Zeit. Schiller trägt einen historischen grauen Oberrock und Stulpenstiefel, Nietzsche einen schwarzen Anzug. Nach Belieben kann Schiller zwischendurch in seinen schwäbischen Dialekt zurückfallen.
  • Buchvorstellung Ewald Holst Am 7. November 2013 las Dr. Ewald Holst aus seinem Buch "Bewegte Zeit. Ein Leben voller Energie." in der Aula des Gymnasium Carolinum. Dr. Holst hat sein Abitur in Neustrelitz abgelegt und ist seiner ehemaligen Schule weiterhin verbunden.
  • Rezension zu Clemens Bergstedt „Kirchliche Siedlung des 13. Jahrhunderts im brandenburgisch-mecklenburgischen Grenzgebiet“ Valentin Tschepego Zu unserer heimatlichen Region erscheinen von Zeit zu Zeit Studien, die viel zu wenig Beachtung finden. Dazu gehört bedauerlicherweise auch die im Berliner Lukas Verlag im Jahre 2002 herausgegebene Dissertation von Clemens Bergstedt über die kirchlichen Siedlungen im Grenzgebiet von Mecklenburg und Brandenburg.
  • CCN – Comenius Carolinum News 2013 Heidemarie Awe Mit dem neuen Schuljahr begann am Gymnasium Carolinum die Arbeit am neuesten, im Rahmen der Europäischen Union geförderten, COMENIUS-Projektes mit dem Titel "Europe’s future - our business " (Die Straße nach vorn: Europas Zukunft - unsere Arbeit).
  • 7. International Summerschool Was ist die nachhaltige Natur wirklich? Ist der Mensch die Krone der Schöpfung? Wer gehört wem? Gehört überhaupt jemand wem? Diese Fragen stellte Dr. phil. Klaus Kufeld unter anderem in seiner Eröffnungsvorlesung anlässlich der 7. International Summerschool am Gymnasium Carolinum.
  • 15 Jahre Teilnahme an der Tischtennisolympiade Georg Kurzweil Seit nunmehr schon 15 Jahren nehmen Schüler des Gymnasium Carolinum an der jährlich stattfindenden Tischtennis-Kinderolympiade in Düsseldorf teil. Dieses Turnier ist mit ca. 1500 Teilnehmern quantitativ, aber auch qualitativ hochkarätig besetzt.
  • Tagebuch Dresden Leon Sarodnik Unsere Klasse, die 9/3, war vom 16.10. bis 20.10.2013 in Dresden auf Studienfahrt. Begleitet wurden wir von Frau Benzin, Frau Klein und Frau Jörß. Am Montagmorgen fuhren wir mit dem Zug in Neustrelitz los in Richtung Dresden.
  • Beziehungen nach Israel sollen wieder aufleben Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Carolinum beschäftigen sich seit vielen Jahren in verschiedenen Projekten mit der Aufarbeitung der Geschichte des Nationalsozialismus und dem Holocaust. In unterschiedlichen Programmgestaltungen präsentierten sie dabei die Ergebnisse ihrer Arbeiten.
  • Israel – immer wieder eine Herausforderung wert Roswitha Schulze Inspiriert vom Israeltag des Landes Mecklenburg-Vorpommem, der am 7. Oktober an der Universität Rostock stattfand, und den vielfaltigen anderen Aktivitäten, die Schüler und Lehrer unserer Schule zum Land Israel, seiner Geschichte und Tradition in den vergangenen Jahren veranstalteten, lud Schulleiter Henry Tesch zum 1. Israeltreffen im Schuljahr 2013/2014 ein.
  • 1, 2, 3 - Wasser marsch! Lisa Marie Zetzsche "Schatz, möchtest du, dass ich dir noch Trinken für die Schule kaufe?" "Ja Mama. Ich möchte Mineralwasser." Ein ganz normaler Dialog zwischen einer Mutter und ihrem Kind? Nicht für eine Gruppe von Theaterkünstlern aus Bolivien.
  • Ehemalige Schüler stellen sich vor - Falk Roloff-Ahrend Falk Roloff-Ahrend Nach dem Abitur (1997) am Gymnasium Carolinum in Neustrelitz studierte ich Forstwirtschaft an der Fachhochschule Eberswalde und absolvierte die Ausbildung des Gehobenen Forstwirtschaftlichen Technischen Dienstes in Hessen.
  • ln memoriam: Clemens Runge - Caroliner vom Abiturjahrgang 1942 Wolfgang Runge Als ältester Sohn des damaligen Direktors der Mecklenburgischen Hypotheken- und Wechselbank, Dr. Siegfried Runge, und seiner Frau Charlotte wurde Clemens Runge am 7. Mai 1924 in Neustrelitz geboren. Von 1934 an besuchte er den Gymnasialzweig des Carolinum.
  • Ein Seufzer zittert durch die Bäume … In memoriam Norbert Randow Valentin Tschepego An einem jener schwülen, heißen Sommertage, an denen die Grillen in den Trebbower Sandfeldern besonders laut zirpen und die Ameisenlöwen in ihren Trichtern auf ihr nächstes Opfer warten, ging mein Onkel Norbert mit mir "Urursteinzeit" suchen.
  • Wenn Schüler im Ausland lernen wollen Strelitzer Zeitung, 14.06.2013
  • Caroliner ziehen mit Abitur in die Welt Strelitzer Zeitung, 16.06.2013
  • Caroliner paddeln auf zweiten Platz Strelitzer Zeitung, 18.06.2013
  • Eine Woche Sozialdienst Strelitzer Zeitung, 22./23.06.2013
  • Fünffaches L besiegelt guten Rat bei der Berufswahl Strelitzer Zeitung, 26.06.2013
  • Sieben auf einen Streich - Carolinum ist überfüllt Strelitzer Zeitung, 06.08.2013
  • Vorgeschmack auf Forscherdrang Nordkurier, 18.08.2013
  • Jugendliche folgen Spuren der Sinti-Kinder Strelitzer Zeitung, 21.08.2013
  • Carolinum: Doofe Delfine im Lehrplan Strelitzer Zeitung, 18.08.2013
  • Ausstellung ermutigt zum Widerstehen Strelitzer Zeitung, 03.09.2013
  • Lob für tolle Schultage Strelitzer Zeitung, 06.09.2013
  • Ausstellung macht reif für die Insel Strelitzer Zeitung, 12.09.2013
  • Kopf des Tages Strelitzer Zeitung, 19.09.2013 Französische Offiziersehren
  • Verschlafenes Baskets-Team Strelitzer Zeitung, 01.10.2013
  • Football - Begeisterung und Spaß Strelitzer Zeitung, 01.10.2013
  • Galerie mal querbeet Strelitzer Zeitung, 04.10.2013
  • Carolinum-Kicker fahren zum Landesfinale der Schulteams Strelitzer Zeitung, 15.10.2013
  • Schon frühmorgens ruft Sirene Retter herbei Strelitzer Zeitung, 01.11.2013
  • Ein Kuscheltier geht mit auf die Reise Strelitzer Zeitung, 08.11.2013
  • Rückkehrer mit Orden
  • Schöne Stimmen schüren Vorfreude auf das Fest Nordkurier, 21.12.2013