2005 Winter

Carolinum
Historisch-literarische Zeitschrift

Die komplette Ausgabe zum Download
(7.96 MB)

69. Jahrgang Nr. 135

Inhaltsverzeichnis
  • Ein E-Mail-Projekt mit tollen Folgen Wir sind wieder da! Nach fünf Tagen Aufenthalt in Dänemark sind wir, 14 Mädchen und 4 Jungs des Deutsch Grundkurses der 12. Klasse, wieder heil und vollzählig in Deutschland angekommen. Unter der Leitung unseres Lehrers Herr Kollhoff durften wir, Schüler des Carolinums Neustrelitz, im April 5 Tage an unserer dänischen Partnerschule, dem Gymnasium Støvring, verbringen.
  • Worte zum Jahreswechsel Hannelore Gentzen Liebe Leser, alle Dinge wandeln sich - so hat sich auch die Gestaltung unserer Zeitschrift verändert. Ich hoffe sehr, dass Sie mit Interesse in dieser neu gestalteten Broschüre geblättert haben und sich anregen ließen, sich über das lebendige Schulleben und das vielseitige Geschehen an unserem Gymnasium Carolinum zu informieren.
  • Das Lehrerkollegium 2005 (Foto)
  • Schulentlassungsfeier der Abiturienten 2005 Der Schulleiter, Herr Henry Tesch, verdeutlichte in seiner Abschlussrede den jungen Absolventen, dass für jeden Menschen der Boden, auf dem er gewachsen ist, seine Herkunft und seine Wurzeln von größter Bedeutung sind.
  • Rede der Abiturienten (Auszug) Peter Klager; Judith Wehling Liebe Schüler, sehr geehrte Lehrer, Eltern, Verwandte und Gäste, wir heißen sie hier und heute recht herzlich WILLKOMMEN zu der Zeugnissausgabe des Jahrganges 2005. Auf seine Schulzeit schaut man mit gemischten Gefühlen zurück!
  • Fotos der Absolventen 2005
  • Ein herzliches Willkommen den Abiturienten 2013 Roswitha Schulze Diese Begrüßungsworte waren auch am ersten Tag des neuen Schuljahres wiederum in unserer Schule zu lesen. Eine gute Tradition bei uns am Carolinum, die Jüngsten auf diese Art zu empfangen.
  • Fotos der fünften Klassen Axel Prokof
  • Interessantes aus 12 Jahren Schülerzeitungsgeschichte Axel Prokof Im Herbst 1993 wurde Schulgeschichte geschrieben, denn hier erschien sie, die erste Ausgabe des "Caroliner"! Ausgabe 1 war gerade mal zwölf Seiten dünn und wurde größtenteils selbst "zusammengeklebt" und die Artikel wurden meist mit der Schreibmaschine getippt.
  • Norwegisches Flair auf dem Schulhof Heidemarie Awe Am Abend des 01. September 2005 fand die zentrale Festveranstaltung des Projektes "Treffpunkt 2005" in Neustrelitz statt. Der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Herr Dr. Harald Ringstorff, die Schirmherren des Projektes, der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Herr Prof. Dr. Dr. med. Metelmann und der norwegische Botschafter, seine Exellenz Bjorn Tore Godal, sowie unser Schulvereinsvorsitzende Herr Jost Reinhold, und zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland konnten begrüßt werden.
  • Buntes Treiben auf dem Schulfest Axel Prokof Bestes Wetter begleitete das alljährliche Carolinum-Spektakel: Am 2. September war es wieder soweit, wie jedes Jahr fand das Schulfest des Gymnasiums Carolinum statt. Am sonnigen Vormittag waren die zwei Schulhöfe wieder mit diversen Ständen bestückt. Es gab natürlich viele Kuchenstände, außerdem einen Bundeswehrstand, eine Fahrschule nahm zwei Tische in Anspruch, und der Wassersportverein "Einheit Neustrelitz e.V." präsentierte sich.
  • Impressionen vom Carocktikum Am Abend des 2. September schloss sich das alljährlich stattfindende Carocktikum mit Bands aus Norwegen und Deutschland an.
  • Englischunterricht einmal anders - Live-Chat mit Morton Rhue Der US-amerikanische Autor des Buches "Die Welle", Morton Rhue, weniger bekannt unter seinem bürgerlichen Namen Todd Strasser, stellte sich am 20. Oktober 2005 von Washington D.C. aus in einem Live-Chat den englischen Fragen deutscher Schüler und Lehrer.
  • Daniel-Sanders-Kulturpreis des Landkreises Mecklenburg-Strelitz 2005 Eike Benzin; Jana Minkner Aus Anlass des 100. Todestages von Daniel Sanders wird seit 1997 jährlich der "Daniel-Sanders-Kulturpreis" des Landkreises Mecklenburg-Strelitz von der Landrätin vergeben.
  • Projekte und Studienfahrten - Besuch aus Spanien am Carolinum Ende August 2005 besuchte der spanische Comeniuskoordninator Manuel R. Terés aus Vigo/Spanien das Gymnasium Carolinum. Grund seines Besuches war die Zusammenarbeit beider Schulen im europäischen Schulprojekt "Comenius" seit 2003 und die Durchführung der nächsten Europawoche im April 2006 am Carolinum.
  • Projekte und Studienfahrten - Studienfahrt nach Weimar Katarina Grund; Maximilian Grund Wir wählten als Thema für unsere Studienaufgabe "Buchenwald". Wir überlegten zunächst, diese Problematik in Form eines Referates abzuarbeiten, kamen jedoch zu dem Schluss uns kreativ mit dieser Thematik auseinandersetzen zu wollen.
  • Dänische und deutsche Schüler beschäftigen sich mit Hans Christian Andersen Ingrid Madsen; Dirk Kollhoff 2005 - der 200. Todestag von Hans Christian Andersen - dies regte uns dazu an, das seit zwei Jahren zwischen dem Støvringer Gymnasium und dem Gymnasium Carolinum Neustrelitz durchgeführte e-mail-Projekt thematisch auf diesen besonderen Anlass auszurichten.
  • Hermann Hesse besucht das Gymnasium Carolinum Eike Benzin; Jana Minkner "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, / der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." Wer kennt nicht diese viel zitierten Worte des bedeutenden deutschen Dichters Hermann Hesses? Ob Gedichte, ob Romane, ob Gedanken - für Generationen war und ist das Wort Hesses ein sich selbst Finden, ein sich Erkennen - eine Inspiration.
  • Wege zur starken Persönlichkeit - eine anwendungsorientierte Einführung in ein kohärentes Selbstkonzept von Menschen in einem ehemals geteilten Deutschland. Prof. Dr. Ottmar Kliem Mit seinem letzten Beitrag "Selbstverwirklichung durch Flucht oder Anpassung in der DDR" (Carolinum,Winter 2003, 24 -31) hat Professor Dr. Ottmar Kliem, Abiturjahrgang 1956, seit Jahrzehnten in Süddeutschland als Hochschullehrer, Berater (Leadership Consultant) und Psychotherapeut tätig, offensichtlich ein Thema angesprochen, das viele unserer Leser fasziniert hat.
  • Aus der Geschichte: Vor 75 Jahren Carl-Friedrich Fahrenkamp Der erste wichtige Lebensabschnitt ist erfolgreich gemeistert: das Abitur! Am 13. März 1931 bestand Hans Joachim Heise aus Schillersdorf bei Rechlin am Carolinum das Examen.
  • Aus der Geschichte: Ein würdiges Andenken bewahren Carl-Friedrich Fahrenkamp Am 8. Mai dieses Jahres ist im In- und Ausland in unterschiedlicher Weise des 60ten Jahrestags gedacht worden, an dem der Zweite Weltkrieg mit mehr als fünfzig Millionen Toten zu Ende ging. In Deutschland haben vor allem Politiker, aber auch Institutionen wie der "Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge" an dieses Ereignis erinnert.
  • Aus der Geschichte - Das Signal bleibt auf Halt Gerhard Schley Der Autor dieses Beitrags stand längere Zeit mit Paul Görk, einem ehemaligen Fahrdienstleiter in Kontakt und erfuhr von ihm, wie die Sprengung der Eisenbahnbrücken in den letzten Kriegstagen in Neustrelitz verhindert wurde.
  • Aus der Geschichte: Die Trebbower Dorfchronik und ihre Chronistin Kerstin Wehe Zur Person - Kerstin Wehe: "Ich besuchte das Gymnasium Carolinum von 1991 bis 1998 und hatte das Glück, mein letztes Schuljahr im Gebäude am Glambecker See zu verbringen. Damals 19jährig gehörte ich allerdings nur zu den ersten Absolventen, die ihr Abitur im neuen Gebäude machen durften, weil ich mir 1995/96 eine 'Auszeit' genommen hatte."
  • Herbert Schwarz wurde 70 Jahre Im Mai 2005 beging Herbert Schwarz seinen 70. Geburtstag. Als stellvertretender Schulleiter und Fachlehrer für Deutsch prägte er ganz entscheidend das Schulleben am Gymnasium Carolinum über viele Jahre mit.
  • Schulvereinsmitglieder stellen sich vor: Ulf Tielking Im Seerosen-Paradies des Mirower Sees gehörte ich am 25. April 1999 zu der Gruppe von Leuten, die den Schulverein "Carolinum" e.V. gründeten. Dem Carolinum fühle ich mich durch viele gemeinsame Projekte besonders verbunden und deshalb war es für mich, obwohl nie selber Schüler dieser Schule, selbstverständlich den Schulverein "Carolinum" e.V. aus der Taufe zu heben.
  • Aus den Vereinen: Protokoll der Mitgliederversammlung der Altschülerschaft Gymnasium Carolinum e. V.
  • Aus den Vereinen: Reaktionen auf das Heft 134 Die Ausgabe Sommer 2005 - Heft 134 - ist in einer neuen Aufmachung und mit einem fast ausschließlich dem aktuellen Schulleben gewidmeten Inhalt sowie ohne die üblichen "Familiennachrichten" erschienen. Daraufhin haben den Vorstand der Altschülerschaft viele Anfragen erreicht, die zur Veranlassung genommen werden sollen, die Hintergründe für die Änderungen zusammenfassend kurz darzustellen.
  • Aus den Vereinen: Familiennachrichten
  • Aus den Vereinen: Geburtstage über 80 Jahre
  • Aus den Vereinen: Altschüler Günter Jonas wurde 80 Jahre Am 12. September diesen Jahres beging unser Altschüler Günther Jonas in Bückeburg seinen 80. Geburtstag. Er konnte bei nun wieder zufrieden stellender Gesundheit die Gratulation seiner Gattin, seiner großen Familie sowie von Freunden und Nachbarn entgegennehmen.
  • Absolventen der Jahre 1955, 1965, 1980
  • Schüler und Bauexperten sind sich einig Strelitzer Zeitung, 28. Juni 2005 Drei Gymnasiasten des Neustrelitzer Carolinums standen im Mittelpunkt der Präsentation des Bauvorhabens Steinmühle.
  • "Drachen" wollen wieder Edelmetall schnappen Strelitzer Zeitung
  • Harter Weg bis zum edlen WM-Metall - Drachenbootweltmeisterschaften Berlin Grünau Strelitzer Zeitung
  • Caroliner dominieren Drachenbootrennen Strelitzer Zeitung
  • Den "Durstigen" fehlt das nötige Glück, Drachenbootfest auf dem Glambecker See Strelitzer Zeitung
  • Carolinum Dragons holen BUGA-Pokal (der Bundesgartenschau) Strelitzer Zeitung
  • BUGA-Cup [Drachenboot] am Carolinum begeistert empfangen Strelitzer Zeitung
  • Plattdeutsches zum Kaffee Strelitzer Zeitung Plattdeutsche Lieder und Gedichte präsentierte Heinz Goebel zusammen mit Wolfgang Philipp am Akkordeon vor 30 ehemaligen Carolinern im Schlossgartenhotel.
  • Die Havel mit dem Kanu untersucht Strelitzer Zeitung
  • Spacecamp 2005 Mecklenburg-Strelitzer Blitz Gymnasiasten starteten Rakete auf norwegischer Forschungsstation
  • Jahr zwischen Trainer und Putzteufel Strelitzer Zeitung 7. September 2005 Lars Sonnabend, Abiturient des Carolinums, im freiwilligen sozialen Jahr
  • Carolinum schmückt sich für den großen Festakt "Treffpunkt 2005" Strelitzer Zeitung Eine riesige Leinwand kündet am Carolinum vom deutsch-norwegischen Schulprojekt.
  • Höhepunkt für "Treffpunkt 2005" Mecklenburg-Strelitzer Blitz, 28. August 2005 Zentrale Festveranstaltung, Schulfest und Carocktikum am Carolinum
  • Salutschüsse eröffnen Fest "Treffpunkt 2005" Strelitzer Zeitung
  • Projekt ["Treffpunkt 2005"] lässt "prächtige Jugend erleben" Strelitzer Zeitung 3./ 4. September 2005
  • Ehrung für großartiges Schulprojekt ["Treffpunkt 2005"] Strelitzer Echo
  • "Caroliner" feiert goldenes Jubiläum, [50. Ausgabe der Schülerzeitung] Strelitzer Zeitung
  • Unzählige Stände bei Schulfest Strelitzer Zeitung
  • Buntes Markttreiben angeboten beim vierten Schulfest Strelitzer Zeitung
  • Schüler paddeln um die Wette Strelitzer Zeitung Die Kinder- und Jugendsportspiele des Kreises sind auf und am Zierker See fortgesetzt worden.
  • "Hier brennt richtig die Luft, das ist ganz schön stressig." Strelitzer Zeitung 7. Carocktikum am Carolinum
  • Das 7. Carocktikum - ein voller Erfolg Strelitzer Zeitung
  • Caroliner schmettern in Düsseldorf Strelitzer Zeitung Schon zur Tradition geworden ist die Teilnahme des Carolinums an der Kindesolympiade Tischtennis in Düsseldorf.
  • Hesse-Bilder reisen nach Neustrelitz, "Grenzüberschreitungen" Strelitzer Zeitung
  • Mit Schülerausweis günstiger ins Kino Strelitzer Zeitung Bei einem Workshop besprachen Caroliner wichtige Themen ihres Gymnasiums.
  • Ich will mich nicht verbiegen und Schlager spielen Strelitzer Zeitung 16. September 2005 Bert Eugén Wendorff setzt in verschiedenen Projekten seine vorstellungen von guter Musik um.
  • Baskets schicken die 99ers in den Keller Strelitzer Zeitung 27. September 2005
  • Fast die Hälfte wird überrascht Strelitzer Zeitung 13-Klässler haben probeweise gewählt.
  • Heinrich-Team startet mit 92:49, Basketball Strelitzer Zeitung
  • Neubrandenburger Recke stößt zum brandneu-Team des WSV [Basketball] Strelitzer Zeitung
  • Carolinum Baskets starten in die Saison Strelitzer Zeitung
  • TechnoLogikum fördert Innovation und wissenschaftlichen Nachwuchs Strelitzer Echo 1. Oktober 2005 Neu: Beratungstage für Existenzgründer und ProjektLab für Schüler
  • Button läuft "Küsschen" fast den Rang ab, Treffpunkt 2005 Strelitzer Zeitung 6. Oktober 2005
  • Caroliner in Oslo gefragte Gäste, Treffpunkt 2005 Strelitzer Zeitung
  • Basketballer zeigen Sanitzern die Zähne Strelitzer Zeitung
  • U 20-Herren jetzt Tabellenführer, Basketball Strelitzer Zeitung 25. Oktober 2005
  • "Bombenstimmung" am hohen Netz erlebt, Basketball Strelitzer Zeitung
  • Ermutigung zum Sich-Finden, Hermann Hesse "Grenzüberschreitungen" Strelitzer Zeitung
  • Cowntdown für Hesse-Ausstellung läuft, Hermann Hesse "Grenzüberschreitungen" Strelitzer Zeitung
  • Seminar soll neue Anstöße geben Strelitzer Zeitung
  • "Ich wollte, dass alle Caroliner teilhaben können", Hermann Hesse "Grenzüberschreitungen" Strelitzer Zeitung
  • "Die Jugend war Hermann Hesse wichtig", Hermann Hesse "Grenzüberschreitungen" Anzeigenkurier
  • Kulturtag, Verleihung des Daniel-Sanders-Kulturpreises Strelitzer Zeitung