1937 Mai

Caroliner Zeitung
Mitteilungen der Altschülerschaft des Carolinums zu Neustrelitz (Gymnasium und Realgymnasium)

Die komplette Ausgabe zum Download
(36.40 MB)

3. Jahrgang Nr. 4

Inhaltsverzeichnis
  • Vor 50 Jahren, Erinnerungen eines Abiturienten des Carolinums von Ostern 1887 Karl Horn An seiner Väter Taten / mit Liebe sich erbau'n; fortpflanzen ihre Saaten, dem alten Grund vertrau'n. Was Uhland so auf politischem Gebiet fordert, das gilt auch für die Erinnerungen eines Abiturienten an seine Schulzeit und an seine Lehrer: Pietät, die über der Kritik die Liebe und den Dank nicht vergisst; und das Vertrauen, dass der alte humanistische Grund und Boden unseres Carolinums, aus dem einst der Rosengarten unserer eigenen Jugendjahre erblühte, noch Kraft und Saft genug hat, auch der heutigen Jugend Blüte und Frucht zu schenken.
  • Unsere Jubilare Es bestanden das Abitur: vor 50 Jahren, vor 40 Jahren, vor 25 Jahren…
  • Feierliche Entlassung der Abiturienten am Mittwoch, dem 17. 3. 1937 Programm der Feierstunde und Entlassungsrede des Oberstudiendirektors
  • "Gut Heil! - Fertig los! - Hinein!" Lose Turnchronik des Carolinum in bunten Bildern Otto Krüger "Kennen Sie Jahnen? - Turnjahnen mein' ick", so sagt Onkel Herse in Reuters Franzosentid. Ne, wat denn, wat hedd de mit uns von Nistrelitz do daun? - Siehr veel. - Herr Fritz, in Wirklichkeit Friedrich Ludwig Jahn, war, nachdem er wegen Händel von der Universität Greifswald verwiesen war, in Neubrandenburg Hauslehrer beim Baron Le Fort.
  • Gausieger von Mecklenburg im Schulfußball 1936/37 [Foto] Studienrat Krüger, Müller, von Maltzan, Dreischang, Fuhrmann, Bull, Mittelstaedt, Frenz, Hackbarth, Stud.-Ref. Schmidt, Krüger I, Harder, Gensch, Wittholz, Thied.
  • Das Kollegium des Gymnasiums vor 50 Jahren [Foto] Prof. Curtze, Prof. Michaelis, Direktor F. W. Schmidt, Prof. Vilatte, Oberlehrer Bock, Knebusch, cand. Frehse, Kankelwitz, Trottnow, Winkel, Wesemann, cand. Warncke
  • Abiturienten 1937
  • Ein junger Caroliner als Lebensretter Der Obersekundaner der Oberschule August Wilhelm Honig hatte im Sommer vorigen Jahres auf Rügen ein junges Mädchen vom Tode des Ertrinkens gerettet. Unter Einsatz seines Lebens war er der bereits Untergegangenen in voller Bekleidung nachgesprungen.
  • Vermischte Nachrichten
  • Mitglieder der Altschülerschaft (Fortsetzung)