Einen Tag Uni-Luft schnuppern

thumb image

Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Carolinum beim Rostocker Physiktag 2018

Im Rahmen des diesjährigen „Tag der Physik“ an der Uni-Rostock, traten am Dienstag, den 06.03.2018, fünf Oberstufenschüler unserer Schule den Weg nach Rostock an. Neben der Erkundung der verschiedenen Räumlichkeiten des Physik-Institutes wie zum Beispiel Vorlesungssälen, Experimentierstationen und Laboren inklusive Forschungsequipment, konnten unsere Schüler an Vorlesungen zu verschiedenen Themen teilnehmen und ihre Physikkenntnisse bei der Teilnahme am „Leuchtturm-Wettbewerb“ beweisen. Es reichte leider knapp nicht für die Endrunde, bei der dann 4 Teams öffentlich physikalisch diskutierten und für die Korrektheit ihrer Erklärungsversuche zu 4 verschiedenen Experimenten bewertet wurden, aber unsere Schüler haben viele interessante Eindrücke mit nach Hause genommen und sind bei ihrer Wahl des zukünftigen Studienplatzes einer Entscheidung näher gekommen. Nicht zuletzt aufgrund der Mittagspause in der für Neulinge verwirrenden Mensa-Süd und der abschließenden Physikshow der Studenten, die noch mal alle Anwesenden in Staunen versetzte, war es ein rundum gelungener Tag.