Humanistisches Profil

Brauchen nur Ärzte und Theologen Latein und Griechisch? Mit dem allumfassenden Wissen, was du dir durch Griechisch und Latein zulegst, kannst du aber nicht nur Arzt oder Theologe werden, sondern auch Politiker:in, Verführer:in in Wort (und Tat), Lehrer:in, Verkäufer:in, Astronaut:in, U-Boot-Kapitän:in, Schmied:in, alles, was du willst. Ob du es für deine universitäre Ausbildung brauchst, regelt die jeweilige Universität – aber für deine Bildung ist es in jedem Falle die Kirsche auf der Torte.

Du lernst die Geschichten von Superhelden, fiesen Königen, starken Frauen und klugen Denkern kennen, also Batman der Antike, Superwoman von Griechenland, den Hulk von Troja und den Donald Trump der Römer. Wir lesen deren Geschichten nicht nur und übersetzen sie – wir wollen sie auch kreativ umsetzen und in unsere Zeit bringen.

FAQ zum Humanistischem Profil in Mecklenburg-Vorpommern

An welchen Schulen kann ich Latein und Griechisch in Mecklenburg-Vorpommern lernen?

Du kannst beide klassische Sprachen im Jahn-Gymnasium in Greifswald, im Fridericianum in Schwerin, im Friderico-Francisceum in Bad Doberan und im Carolinum Neustrelitz lernen.

Ab wann kann ich Latein und Griechisch lernen?

Latein wird in allen vier Gymnasien ab der 7. Klasse angeboten und Griechisch ab der 8. Klasse. Im Fridericianum kannst Du mit Latein schon ab der 5. Klasse und mit Griechisch ab der 7. Klasse beginnen.

Ist Latein bzw. Griechisch Unterrichtssprache?

Nein. Unterrichtssprache ist Deutsch, aber du lernst das richtige Vorlesen. Und du lernst viele Wörter unserer Muttersprache neu kennen, z.B. Präsident. Das ist der, der vor oder über anderen Menschen sitzt, abgeleitet vom Lateinischen Verb praesidere. Oder das Wort Schule, welches vom griechischen Substantiv schola abgeleitet ist. Aber keine Sorge: auch Pause hat griechische Wurzeln, von pauo – aufhören.

Erhalte ich das Latinum bzw. Graecum nur nach einem Leistungskursbesuch in Klasse 12?

Nein. Du erhältst das Latinum und das Graecum nach jeweils fünf Lernjahren. Also für gewöhnlich nach der 11 bzw. 12. Klasse. Das letzte Lernjahr musst Du mit mindestens der Note vier, d.h. mit 5 Notenpunkten abschließen. Und: Du erhältst die Urkunden zum Bestehen nur mit dem Abiturzeugnis.

Wie kann ich das Latinum und das Graecum erlangen?

Belege Latein und/oder Griechisch und nach 5 Lernjahren erhältst du, wenn du mindestens 5 Notenpunkte erreichst, das Latinum bzw. Graecum.

Kann ich in Latein und Griechisch das Abitur ablegen?

Ja, im Rahmen deiner fünf zu wählenden Abiturfächer als mündliches oder schriftliches Prüfungsfach.

Welche Auswirkungen hat es, wenn ich das Latinum oder Graecum nicht bestehe?

Keine. Die einzigartige Urkunde bekommst Du dann jedoch nicht.

Was lerne ich in Latein und Griechisch?

Du lernst die Geschichten von Superhelden, fiesen Königen, starken Frauen und klugen Denkern kennen, also Batman der Antike, Superwoman von Griechenland, den Hulk von Troja und den Donald Trump der Römer. Wir lesen deren Geschichten nicht nur und übersetzen sie – wir wollen sie auch kreativ umsetzen und in unsere Zeit bringen!
Dabei beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Wie verführen Frauen Männer? Oder: Wie verführen Männer Frauen?
Und dann auch: Wieso trennen sich Menschen, die sich echt lieb haben?
Oder auch: Muss ich Vorgaben folgen, wenn sie nicht nur ungerecht, sondern sogar richtig fies sind?

Brauchen nur Ärzte und Theologen Latein und Griechisch?

Mit dem allumfassenden Wissen, was du dir durch Griechisch und Latein zulegst, kannst du aber nicht nur Arzt oder Theologe werden, sondern auch Politiker, Verführer in Wort (und Tat), Lehrer, Verkäufer, Astronaut, U-Boot-Kapitän, Schmied, alles, was du willst.

Ob du es für deine universitäre Ausbildung brauchst, regelt die jeweilige Universität – aber für deine Bildung ist es in jedem Falle die Kirsche auf der Torte.

Was habe ich davon, wenn ich Latein und Griechisch lerne?

Sprache drückt das aus, was wir denken. Du lernst in unseren Kursen, wie du denkst, wie andere denken, und, was wir für unser Leben mitnehmen können. Denn du musst den Antworten der antiken Texte nicht folgen – aber ihre Fragen werden dich bestimmt faszinieren! Und es macht Spaß.