Fachschaft Russisch

Russland liegt näher, als du denkst.

FAQ

Wie wird Russisch am Gymnasium Carolinum angeboten?

Russisch kann als 2. Fremdsprache ab der 7. Klasse belegt werden, sofern nicht das MINT-Profil gewählt wurde. Es wird dann bis zur 10. Klasse mit meist 4 Stunden pro Woche unterrichtet (Klasse 10: 3 Wochenstunden). In der gymnasialen Oberstufe (Klasse 11 und 12) kann Russisch als Grundkurs weitergeführt werden, so dass auch das Ablegen der mündlichen Abiturprüfung möglich ist.

Werden in Russisch Klausuren geschrieben?

Ja, Russisch gehört zu den Hauptfächern. Wir schreiben bis zur Klasse 10 drei Klausuren pro Schuljahr. Diese dauern in der Regel 45 Minuten, ab Klasse 10 sind 90 Minuten angebracht. Auch in Klasse 11 und 12 wird jeweils eine Klausur pro Semester geschrieben.

Welche Materialien verwenden wir?

Das 2016 von Cornelsen neu überarbeitete Lehrbuch „Dialog“ und ein Arbeitsheft dazu bekommt ihr von der Schule. Neben einem normalen Hefter werden noch ein Vokabelheft gebraucht und ein Schreibheft für die 1. Klasse, weil wir zu Beginn ein neues Alphabet –das kyrillische- lesen und schreiben lernen werden. Ab der 9 Klasse ist es sinnvoll, ein eigenes Wörterbuch zu haben.